Kapitalerhöhung

Für eine Kapitalerhöhung einer Limited kann es verschiedene Hintergründe geben. So zum Beispiel dient die Kapitalerhöhung der Außendarstellung, welche für die Stakeholder von Interesse sein könnte. Es ist aber auch möglich eine Kapitalerhöhung vorzunehmen und damit weitere Gesellschafter aufzunehmen, da neue Anteile zu vergeben sind. Die Möglichkeiten sind Vielfältig. Der Vorteil bei der englischen Limited ist unter anderem, dass die Anteile an der Limited ohne Notar übertragen werden. Besonderheiten gibt es lediglich bei den Share-Certificates zu berücksichtigen.

Steckbrief zur Kapitalerhöhung

Bearbeitungszeitraum

Für die Änderung einer Kapitalerhöhung ist die Mitarbeit von Ihnen als Kunde wichtig! Gern stellen wir Ihnen für die Anpassung des Kapitals die notwendigen Mustervorlagen und Beschlüsse zukommen, so dass die Gesellschafter jederzeit Änderungen vornehmen können. Die Bearbeitung kann im Anschluss vorgenommen werden und beträgt ca. 5-7 Werktage.

 

Kosten

Die Kosten für die Änderung der Anteile beträgt 90 Euro inkl. MwSt. Darin enthalten sind die Einreichung der Unterlagen in UK sowie das zur Verfügung stellen der Mustervorlagen für die Beschlussfassung.


Fragen zur Kapitalerhöhung oder Ausgabe neuer Anteile?

Gern beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Hierzu erreichen Sie Frau Knape-Riehl unter 0221 6430420 oder ria.knape-riehl@gruenderadvice.de

Download
Auftragsformular Kapitalerhöhung Limited
Vorlage Kapitalerhöhung in der Limited
Auftragsformular Kapitalerhöhung Limited
Adobe Acrobat Dokument 147.3 KB